DIY Teelichthalter mit Spiegel, DIY Geschenke für Weihnachten und Geschenk für die beste Freundin selber machen als DIY mit Modelliermasse (11)

 

DIY Teelichthalter mit Spiegel

 

Teelichter machen immer eine schöne Atmosphäre, mit diesem Teelichthalter wird sie aber noch schöner. Es ist kinderleicht und kostest fast nichts, weshalb es sich auch super als low-budget Geschenk anbietet. Und selbstgemacht kommt auch immer gut an. :)

 

Du brauchst:

 

So einfach geht der DIY Teelichthalter:

 

Schritt 1:

Knete ein großes Stück Modelliermasse weich und forme daraus einen Kreis mit ca.  Ø 8 cm und einer Höhe von 2,5 -3 cm.

Dafür habe ich einfach eine sehr dicke Rolle gerollt und diese mit der Handfläche flachgedrückt. Ich musste ein paarmal etwas Modelliermasse hinzugeben, bis es perfekt war.

Wenn du deinen Kreis mit der Handfläche flachdrückst, wird er etwas Kissenartig. Ich mag den Look. Für einen kantigeren Look kannst du mit einem scharfen Messer einmal Drumherum fahren.

Und müh dich nicht ab an feinen Rissen oder kleinen unperfektheiten. Die wirst du am Ende nicht mehr sehen.

 

DSC_0682

 

Schritt 2:

Ich habe ja schon erwähnt, dass die DIY Teelichter kinderleicht sind, daher sind wir auch fast schon fertig.

Drücke den Spiegel ungefähr 2 cm vom Rand entfernt leicht in den Kreis. Die Form wird sich noch einmal leicht verändern. Wenn du das nicht möchtest, kannst du den Spiegel andrücken und an der Druckstelle mit dem Messer etwas Modelliermasse entfernen. Gleiches gilt auch im nächsten Schritt.

Ich habe das nicht gemacht, und finde das Ergebnis toll, weil es eben so kissenartig wirkt.

 

DSC_0691

 

Gleiches machst du nun mit einem Teelicht, direkt vor dem Spiegel. So entsteht eine kleine Mulde, in der dein Teelicht perfekt Platz hat.

 

Schritt 3:

Nehme den Spiegel nochmal ab und lass den Teelichthalter mindestens 24 h, besser aber 48 h durchtrocknen.

Nach dem trocknen kleckst du schwarze und weiße Farbe nebeneinander und tupfst mit dem Schwamm etwas Farbe auf, die du dann auf das Kissen tupfst.

Diese Farbkombination lässt es am Ende wie vulkanisches Gestein aussehen. Ich liebe das mega! Kombiniert mit einem roten Teelicht finde ich es am schönsten.

Durch das auftupfen der Farbe verschwinden jetzt auch die kleinen Makel. :)

Steck den Spiegel wieder an sobald die Farbe trocken ist.

 

Et Voilá ♥ Fertig

 

DSC_0750

DSC_0732

DSC_0726DSC_0724

 

Das gute Stück eignet sich super als Wichtel- oder als günstiges Weihnachtsgeschenk. Auch für Muttertag kann man damit absolut nichts falsch machen. Und für sich selbst darf man natürlich auch nicht vergessen. :D

Wenn dir die Inspiration gefallen hat, gefällt dir bestimmt auch die meine Anleitung für die tolle Makramee-Feder

 

DIY Makramee Feder selber machen als DIY Schlüsselanhänger

 

 

*Die mit Sternchen gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du über diesen Link einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. – Danke für deine Unterstützung!