Dieses Mini-DIY mit Pompons eignet sich super um etwas Farbe in den Raum zu bringen. Auch als Last-Minute Geschenk macht sich der Kaktus gut. Den hast du nämlich in maximal 5 Minuten herbeigezaubert.

Du benötigst:

  • Wolle in 2 Grüntönen
  • Mini Blumentopf
  • PomPon-Maker* ca. 5,5cm, Sekundenkleber, Schere,
  • Filzbommel und etwas Tonpapier, falls du Blüten möchtest

Du wickelst zuerst die dunklere Wolle auf. Dann wechselst du die Farben durch, bis dein PomPon-Maker voll ist. Wickle von der hellen Wolle immer etwas weniger, als von der dunkleren auf.

29250102_1712967862101798_7782385529516982272_o29214558_1712968662101718_724298972650274816_o

 

 

 

 

 

29214861_1712964935435424_6017369883161919488_o

29243651_1712968518768399_6271008292063936512_o

 

 

 

 

 

 

Wenn dein Bommel fertig ist, schneidest du die Fransen der helleren Wolle etwas ab.

29244132_1712931325438785_2086579242216194048_o

Das meiste ist schon getan. Setze deinen Bommel in den Topf und dekoriere. ♥

Entweder die Minifilzbommel direkt auf den Kaktus kleben, oder zuvor mit etwas Tonpapier umrunden und dieses etwas einschneiden.

Ich finde diesen Bommelkaktus aber auch ohne Dekoration schön. Auch ein zweiter, kleinerer Pompon etwas seitlich, sieht bestimmt gut aus.

Vielleicht interessiert dich auch: So kannst du Fotos auf Holz drucken

*Die mit Sternchen gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du über diesen Link einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. – Danke für deine Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.