Unbenannt

Anleitung für Sailor Moon Luna & Artemis Piñata

Diese Dinge brauchst du für eine Luna Piñata:

1 mit pfeifenreiniger

  • Pappe (z.B. alte Umzugskartons)
  • schwarzes Krepppapier
  • Tonpapier in mehreren Farben für die Augen, Nase, und Ohren
  • goldenes Papier für den Sichelmond
  • 3 schwarze Pfeifenreiniger

Außerdem:

jede Menge Süßigkeiten, eine Schere, ein Klebestick, ein Klebeband, einen Bleistift und ein Band zum Aufhängen der Pinata

Schritt 1:

  1. Zeichne zuerst die Form von Luna auf das Stück Pappe auf und schneide diese dann aus.
  2. Verwende diese erste Form jetzt als Schablone für die zweite Katzenform.

3

6

Schritt 2:

  1. Schneide aus der Pappe mehrere 7 cm breite Streifen aus Pappe aus. Ihre Länge hängt davon ab, wie groß deine Luna ist. Die Pappstreifen benötigst du, um Luna zusammenzukleben.
  2. Vergiss beim Zusammenkleben mit dem Klebeband nicht, eine Lücke zu lassen, durch die du es später mit Süßigkeiten befüllen kannst.
  3. Falls du sie aufhängen möchtest, musst du jetzt noch zwischen den Ohren zwei Löcher setzen, damit du dort ein Band durchfädeln kannst.

78

Schritt 3:

  1. Nun schneidest du eine Rolle schwarzes Krepppapier in mehrere etwa 5 cm breite Streifen.
  2. Dann schneidest du die Streifen jeweils ungefähr zur Hälfte mit der Schere ein. So entsteht ein Fransenband (siehe Foto unten).

4

5

Schritt 4:

  1. Klebe jetzt die Fransenbänder von unten nach oben mit dem Klebestick auf. Mache so lange weiter, bis die Pappe nicht mehr zu sehen ist.

9

Schritt 5:

  1. Zeichne nun Augen, Nase, Mund, Ohren, und die Sichelform auf und schneide diese aus dem Tonpapier aus.
  2. Klebe sie nun geordnet auf die Pinata.

28217132_1686172934781291_639082606_o28175954_1879959852037658_1173294960_n

Für Artemis wechselst du natürlich einfach nur die Farben. : )

 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.