DIY Kerzenuntersetzer in gold

DIY Kerzenuntersetzer aus Murmeln in gold



Ihr glaubt gar nicht wie viele Komplimente ich schon für diesen DIY Kerzenuntersetzer bekommen habe. & jedes Mal erzähle ich ganz stolz, dass ich ihn selbst gemacht habe und wie einfach das ist und ob sie gedacht hätten, dass ich ganz normale Murmeln wie wir sie von früher kennen, benutzt habe. — Ja, ich überfalle die Leute manchmal ein bisschen, aber es freut mich einfach immer Ideen zu teilen! Also los geht’s:

Die Klicks zu den Materialien für den DIY Kerzenuntersetzer:



So wird der Kerzenuntersetzer gemacht:

1. Klebe Murmel an Murmel bis du einen Kreis erhältst, der groß genug für deine Stumpenkerze ist. Beginne dafür mit einer Murmel in der Mitte und beklebe sie rundherum mit Murmeln. So hast du automatisch die Kreisform und kannst sie beliebig erweitern.

DIY Kerzenuntersetzer aus Murmeln in gold


2. Eine Murmelreihe muss sichtbar sein, wenn deine Kerze auf dem Untersetzer steht. Denn auf die äußerste Murmelreihe werden nun auch Murmeln aufgeklebt.


3. Achte die ganze Zeit darauf so sauber wie möglich zu arbeiten, so dass du nur wenige Heißkleberfäden ziehst. Ganz ohne geht’s aber meist doch nicht, deshalb entferne die Fäden die entstanden ist so gut es geht. (Ich war da leider bisschen schlampig ☻

4. Schnapp dir einen alten Karton oder etwas anderes als Unterlage und geh nach draußen. Besprühe den Kerzenuntersetzer und lasse alles ihn gut Trocknen bevor du ihn umdrehst um die Unterseite zu lackieren.


Et Voilá ♥ Fertig

Eigentlich unglaublich wie unansehnlich der DIY Kerzenuntersetzer noch ohne Sprühfarbe war, oder? Weiß, schwarz oder Pastelltöne wären sicher auch eine gute Wahl gewesen.



DIY Kerzenuntersetzer aus Murmeln in gold
DIY Kerzenuntersetzer aus Murmeln in gold
DIY Kerzenuntersetzer aus Murmeln in gold



Ich wünsche dir viel Spaß beim Basteln. Ich freue mich auch immer sehr über eure Nachrichten, also schreib mir gern! Hier findest du mich auf meinen Social-Media-Kanälen:


InstagramPinterestTiktok



Vielleicht liebst du DIY’s ja genauso sehr wie ich? Dann habe ich ein etwas größeres Projekt für dich. Mein absoluter Lieblingstisch! Hier geht’s zur Anleitung.

(Das Druckerpapier auf dem Stuhl bitte nicht beachten :D)



*Die mit Sternchen gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du über diesen Link einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision aber für dich verändert sich der Preis nicht. – Danke für deine Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.